Bausatzprojekt 3 Volume Switch fertig. 

Wie schon erwähnt ist der 3. Bausatz der erste der zusammen gebaut wurde. Der Volume Switch ist vorhin fertig geworden. Die Wahl war genau richtig. Die Zeit in denen der Lötkolben zuletzt an war ist schon etwas länger her. Da war dieser Bausatz genau richtig um wieder damit anzufangen. Zum Schluss lief es dann auch wieder richtig gut. Die zwei kleinen Fehler wurden schnell korrigiert. 

[metaslider id=417]

Am Poti hatte ich links und rechts vertauscht und bei der LED war auch vertauscht. Kleine blöde Fehler, aber das kann ja mal passieren. Die waren dann auch schnell gefunden und jetzt funktioniert der Volume Switch wie er soll. 

Beim testen fällt auf das die Höhen wirklich bei Aktivierung konstant bleiben. Genau wie in der Beschreibung beschrieben. Leise Passagen im Song können mit dem gleichen Sound gespielt werden und es klingt nicht wie üblich dumpfer. Außerdem treffe ich bei manchen Songs am Regler der Gitarre oft nicht genau die richtige Lautstärke. Gerade wenn der Übergang sehr kurz ist.

Volume Switch
Volume Switch

Also fertig ist die erste Tretmine, macht Spaß beim Spielen und beim zusammen löten. Ich habe ja noch drei Stück hier liegen. Der nächste wird der Fuzz. Manche Sachen werde ich die Tage schon anfangen. Die schwierigen Sachen beim Fuzz werde ich aber erst machen wenn die 3. bzw 4. Hand da ist. Den diese netten kleinen klemmen fehlen in manchen Situationen schon. Daher habe ich bei Amazon vorhin eine bestellt. Dieses Mal ging es zwar auch ohne, aber sollte man sich lieber gleich mit bestellen. Kostet auch nur 9 €.

Bausatzprojekt 3 Volume Switch fertig. https://blog.pretzlaff.info/wp-content/uploads/2016/02/IMG_1122-e1454456449498-1024x768.jpghttps://blog.pretzlaff.info/wp-content/uploads/2016/02/IMG_1122-e1454456449498-150x150.jpg Rüdiger Pretzlaff Alle BeiträgeMusik,,,
Wie schon erwähnt ist der 3. Bausatz der erste der zusammen gebaut wurde. Der Volume Switch ist vorhin fertig geworden. Die Wahl war genau richtig. Die Zeit in denen der Lötkolben zuletzt an war ist schon etwas länger her. Da war dieser Bausatz genau richtig um wieder damit anzufangen....
Wie schon erwähnt ist der 3. Bausatz der erste der zusammen gebaut wurde. Der Volume Switch ist vorhin fertig geworden. Die Wahl war genau richtig. Die Zeit in denen der Lötkolben zuletzt an war ist schon etwas länger her. Da war dieser Bausatz genau richtig um wieder damit anzufangen. Zum Schluss lief es dann auch wieder richtig gut. Die zwei kleinen Fehler wurden schnell korrigiert.  [metaslider id=417] Am Poti hatte ich links und rechts vertauscht und bei der LED war auch vertauscht. Kleine blöde Fehler, aber das kann ja mal passieren. Die waren dann auch schnell gefunden und jetzt funktioniert der Volume Switch wie er soll.  Beim testen fällt auf das die Höhen wirklich bei Aktivierung konstant bleiben. Genau wie in der Beschreibung beschrieben. Leise Passagen im Song können mit dem gleichen Sound gespielt werden und es klingt nicht wie üblich dumpfer. Außerdem treffe ich bei manchen Songs am Regler der Gitarre oft nicht genau die richtige Lautstärke. Gerade wenn der Übergang sehr kurz ist. <a href="https://blog.pretzlaff.info/wp-content/uploads/2016/02/IMG_1121-1-e1454456497787-1024x768.jpg" rel="attachment wp-att-409 lightbox"><img src="https://blog.pretzlaff.info/wp-content/uploads/2016/02/IMG_1121-1-e1454456497787-1024x768.jpg" alt="Volume Switch" width="1016" height="762" class="aligncenter size-large wp-image-409" /></a> <a href="https://blog.pretzlaff.info/wp-content/uploads/2016/02/IMG_1122-e1454456449498-1024x768.jpg" rel="attachment wp-att-410 lightbox"><img src="https://blog.pretzlaff.info/wp-content/uploads/2016/02/IMG_1122-e1454456449498-1024x768.jpg" alt="Volume Switch" width="1016" height="762" class="aligncenter size-large wp-image-410" /></a> Also fertig ist die erste Tretmine, macht Spaß beim Spielen und beim zusammen löten. Ich habe ja noch drei Stück hier liegen. Der nächste wird der Fuzz. Manche Sachen werde ich die Tage schon anfangen. Die schwierigen Sachen beim Fuzz werde ich aber erst machen wenn die 3. bzw 4. Hand da ist. Den diese netten kleinen klemmen fehlen in manchen Situationen schon. Daher habe ich bei Amazon vorhin eine bestellt. Dieses Mal ging es zwar auch ohne, aber sollte man sich lieber gleich mit bestellen. Kostet auch nur 9 €.

Kommentar verfassen

Proudly powered by WordPress | Theme: Baskerville 2 by Anders Noren.

Up ↑

/dev/brain/dev/brain2017
%d Bloggern gefällt das:
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
iPhone-GSM-Codes
iPhone iOS GSM Codes

Philip Tusch von Apfelpage erwähnt in einem Artikel noch das hier der Feldtestmodus erwähnt werden könnte: "Ergänzen könnte man die Liste noch um den Code für den Feldtestmodus, der beispielsweise genau in Dezibel anzeigt, wie stark euer Mobilfunkempfang aktuell wirklich ist: 3001#12345#. Diese Funktion gibt es übrigens auch schon seit...

Schließen