BBQ-Sosse

Leckere BBQ-Sosse einfach selbst gemacht.

  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 ml Apfelessig
  • 200 ml Apfelsaft
  • 200 g Tomatenketchup
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 TL Worcestersauce
  • 4 EL Ahornsirup
  • 1-2 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 EL Whiskey (Ich nehme immer gerne einen rauchigen/torfigen Whiskey)
  • Salz, Pfeffer

Alle Zutaten ausser den Ahornsirup in einen Topf und 20 Minuten leicht köcheln lassen. Anschliessend den Ahornsirup dazugeben und abschmecken.

Das war es eigentlich schon. Jetzt muss sie Sosse einfach nur noch weiter auf kleiner Stufe offen weiter kochen lassen. Keinen Deckel auf den Topf, da sonst das kondensierte Wasser wieder in die Sosse tropft. Die Sosse soll jetzt reduzieren und eine zähflüssige BBQ-Sosse werden.

2 Kommentare zu „BBQ-Sosse

Gib deinen ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die angebenden Daten (Name, E-Mailadresse) werden gespeichert. Deine E-Mailadresse wird für Benachrichtigungen (Antworten, weitere Kommentare) benötigt. Die IP Adresse wird nicht gespeichert. Weitere Information zum Datenschutz, Auskunft und Löschung siehe Datenschutzerklärung

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Burger Buns

Zutaten für Hamburgerbrötchen / Burger Buns 200 ml warmes Wasser 4 EL Milch 1 Würfel Hefe 35 g Zucker 8 g Salz 80 g Butter 500 g Mehl Typ 550 1 Ei Wasser und Zucker in eine Schüssel geben. Die Hefe zerbröselt dazugeben. Alles verrühren und für 5 Minuten ruhen...

Schließen